Neues Parfum “Nude”Der Herbst riecht nach nackter Rihanna

© Twitter/Rihanna

Nach „Reb’l Fleur“ und „Rebelle“ bringt Sängerin Rihanna diesen Herbst mit „Nude“ ihr drittes Parfum auf den Markt. Dafür rührte die 24-Jährige am vergangenen Wochenende auf Twitter die Werbetrommel.

So gab Rihanna ihren 26,1 Millionen Twitter-Anhängern bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die Kampagnenfotos für den neuen Frauenduft. Auf dem Bild sehen wir sie in einem ganz anderen Licht. Während wir an eine harte, taffe Rihanna in Leder und Denim gewöhnt sind, zeigte sich der Popstar für die „Nude“-Werbung von seiner sanftesten Seite.

Gekleidet in einem pfirsichfarbenen BH mit Blütenapplikationen und eingehüllt in eine gleichfarbige Chiffondecke wirkt Rihanna feminin-verführerisch. Dazu passt ihr platinblondes Haar, das der karibischen Schönheit ein unschuldiges Aussehen verleiht.

© REUTERS

Unter das Kampagnenbild schrieb Rihanna: „Hier ist die Werbung für mein brandneues Parfum ‚Nude‘!!! Sorgt dafür, dass ihr diesen Herbst sexy riecht, vor allem, wenn ihr nackt seid“. Was genau Rihanna damit meint? „‚Nude‘ [zu deutsch: nackt] heißt, dass man sonst nichts tragen muss“, erklärte sie wenig später den Namen ihres Dufts.

Genauere Angaben zu den Geruchskomponenten von „Nude“ wollte Rihanna allerdings nicht machen. Auf die Frage eines Twitter-Anhängers, wonach der Duft riecht, antwortete sie nur: „Nach mir“.

Wie Rihanna schon in der Vergangenheit verkündet hatte, sei auch ein Männerduft bereits in Planung. Wie das riechen könnte, erzählte Rihanna in einem Interview mit dem Portal „Hello Beautiful“: „Ich möchte, dass Männer wie am Morgen riechen. Dieser Geruch … ihr Parfum ist schon ein bisschen alt, du sprühst es auf ihre Jacke und nimmst sie mit dir, damit sie bei dir bleiben, damit es gemütlich und sexy riecht.“