Facebook-Kampagne gegen H&MUser verspotten Lana Del Reys Gelangweilt-Look

Zurzeit ist Lana Del Rey omnipräsent und begrüßt uns an Bushaltestellen, U-Bahn-Stationen und Litfaßsäulen. Grund dafür ist ihre Neue Kampagnenfotos von H&M - Lana Del Rey strahlt Retro-Sex-Appeal aus. Die schwedische Modekette hat den „Summertime Sadness“-Star zum prominenten Gesicht ihrer Herbst-Winter-Kollektion 2012 gemacht und die Kampagnenbilder großzügig auf Werbeflächen in ganz Deutschland verteilt.

Die lustigsten Lana-Del-Rey-Doubles

Doch dieses Gesicht erntet im Netz jetzt Spott. Auf der offiziellen Facebook-Seite von H&M begannen User, Bilder von sich in den gleichen Posen wie Lana Del Rey hochzuladen. Wir sehen Fotos von Nutzern mit Schmollmündern und schläfrigen Augen, die gelangweilt in die Kamera blicken. Sogar einige prominente Lana-Del-Rey-Nachmacher sind dabei: Ein Fan stellte einen Schnappschuss des Red-Carpet-Luders Kader Loth ins Internet, ein anderer User fand ein Bild von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück in derselben Pose.

Hintergrund für die Foto-Aktion sind Vorwürfe an die Sängerin, in der Kampagne gelangweilt, müde und kraftlos zu wirken. Bereits im vergangenen Winter hatte Lana Del Reys mangelnder Elan für Spott gesorgt. Damals entstand ein ähnlicher Hype wie jetzt um die H&M-Fotos, als Internetnutzer eine Animation der langsam und lustlos tanzenden Sängerin vor verschiedene Hintergründe wie in den Film „The Help“ oder eine Präsidentsdebatte montierten.

© Facebook/PR

Auf „Your Face del Rey - Your Face del Rey“, einer Facebook-Fanseite, haben die H&M-Parodien ein gemeinsames Zuhause gefunden. Die anonymen Betreiber der Seite gaben an, per Zufall auf den neuen Trend aufmerksam geworden zu sein. Es gehe ihnen mit ihrer Seite nicht darum, Lana Del Rey oder ihre Fans mit den satirischen Fotos zu beleidigen, sondern nur um Spaß. Daran haben mittlerweile fast 1000 Facebook-User Gefallen gefunden und bei „Your Face del Rey“ auf „gefällt mir“ geklickt.

Fashion & Beauty to go! Jetzt AMICA-iPad-App herunterladen: