Lady Dis beste Freundin sieht Gespenster„Dianas Geist gibt Kate Middleton Figurtipps“

© AFP/Reuters
Spukt Lady Di bei Kate Middleton?
Halloween liegt schon ein paar Tage zurück. Mit verrückten Geistergeschichten müssen wir uns aber immer noch befassen. Simone Simmons, die eine enge Freundschaft mit Lady Diana verband, plaudert weiter mit den Medien. Erst enthüllte sie heiße Details aus dem Sexleben der Prinzessin. Jetzt legte sie noch weiter nach und wurde dabei ganz schön esoterisch. Der Geist von Lady Diana soll Herzogin Kate heimsuchen.

[kein Linktext vorhanden]Dass gerade Simone Simmons auf solche Geschichten kommt, ist kein Wunder. Sie war die spirituelle Beraterin von Lady Di – und eine enge Freundin. Gegenüber dem „Daily Star“ behauptete sie, dass der Geist von Diana sie regelmäßig besucht und unbedingt Botschaften an Kate weitergeben will. Eine davon sei: „Kate, du bist zu dünn.“ Die tote Pinzessin wolle Kate den Druck, immer mehr Gewicht zu verlieren, ausreden. „Diana macht sich Sorgen über Kates Gewichtsverlust nach der Geburt und will, dass sie anfängt, vernünftig zu essen“, sagte Simmons dem „Daily Star“.

Auch vor bestimmten Modedesignern warne Diana in den Scéancen mit Simmons. Denn die hätten Böses mit der jungen Adeligen vor. „Kate wird eine Menge Kleider und Schuhe bekommen, ohne dafür bezahlen zu müssen“, so Simmons. Ein Versuch, die junge Herzogin als Werbefigur auszunutzen. Diana rate Kate, sich in Sachen Mode nicht von anderen beeinflussen zu lassen. Weitere Botschaften aus dem Jenseits: Diana freue sich sehr über die Geburt des kleinen Prinzen George und rate ihrem Sohn Harry zu einer schnellen Hochzeit mit Freundin Cressida Bonas.

Mode, Fitness und Familienplanung sind es also, die dem Geist von Lady Di besonders am Herzen liegen sollen. Und was liegt Dianas Freundin Simone Simmons besonders am Herzen? Wir vermuten: ihr Portemonnaie. Ihre sonderbaren „Enthüllungen“ hat sich der „Daily Star“ sicher etwas kosten lassen. 

[kein Linktext vorhanden]  [kein Linktext vorhanden][kein Linktext vorhanden]



siv