„Twilight“-Premiere in L.A.Kristen Stewart zeigt Po und die Liebe zu Pattinson

© REUTERS
Endlich wieder zusammen: Die Premiere von „Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 2“ war der erste öffentliche Auftritt von Robert Pattinson und Kristen Stewart seit ihrer Versöhnung.

Kreisch-Alarm bei der Premiere von „Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 2“. Dafür waren bei der Vorführung des letzten Teils aus der „Twilight“-Reihe ausnahmsweise nicht nur die männlichen Hauptdarsteller Robert Pattinson und Taylor Lautner verantwortlich. Auch Kristen Stewart, die die weibliche Hauptrolle in den Vampir-Filmen spielt, sorgte gestern Abend in Los Angeles für Aufsehen.

Nudefarbene Blutsauger
Los-Angeles-Premiere von

Wie Kristen Stewart ihren männlichen Kollegen die Show stahl? Die 22-Jährige posierte in einem ungewohnt zeigefreudigen Kleid auf dem schwarzen Teppich vor dem Nokia Theater. Dabei legte ein Wechselspiel aus durchsichtigen und intransparenten Stoffbahnen die Sicht auf die langen Beine der Schauspielerin frei, während das Korsagen-Oberteil Kristen Stewarts Dekolleté betonte. Insbesondere aber die Rückansicht der Kreation von Zuhair Murad erlaubte tiefe Einblicke und entblößte Kristen Stewarts Po, der in goldene Unterwäsche gehüllt war.

Doch nicht nur den Fans scheint Kristen Stewarts Aufzug gefallen zu haben. Auch ihr Filmpartner und Liebes-Comeback nach Seitensprung? - Stewart und Pattinson hatten ein Date Robert Pattinson wirkte begeistert. Nach Trennung von Robert Pattinson - Kristen Stewart lächelt Skandal weg im vergangenen Frühjahr zeigte sich das Paar bei der „Breaking Dawn“-Premiere erstmals wieder gemeinsam auf einem roten Teppich und könnte dabei nicht glücklicher ausgesehen haben. Kristen Stewart machte einen verliebten Eindruck und auch Robert Pattinson schien sich an ihrer Seite wohl zu fühlen.

Neben Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner besuchten natürlich auch die restlichen „Twilight“-Stars wie Kellan Lutz oder Jackson Rathbone die Filmpremiere. Die Schauspielerinnen Nikki Reed und Ashley Greene, die ein maßgefertigtes Kleid von Donna Karan trug, machten in ihren nudefarbenen Roben eine ähnlich gute Figur wie ihre Kollegin, Kristen Stewart.

Mehr Bilder von der Premiere von „Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 2“ finden Sie in unserer .

Google-Anzeigen
Kommentar schreiben
Name
Überschrift
Ihr Kommentar